Deaktivieren / Anpassen / Erweitern Fahrzeugfunktionen

Übersicht

Position-Nr. BM.C.P
Titel Programmierung Instrumentenkombi mit modifizierten Parametern
Ihre Vorteile
  • Deaktivierung / Anpassung Fahrzeugfunktionen: Elektronik wird auf die gewünschten oder bereits durchgeführten Hardwareänderungen (ABS, DDC, SOS, ... Ausbau) angepasst
    Berechnet werden maximal 5 Deaktivierungen / Anpassungen
  • Erweitern von Fahrzeugfunktionen: Nicht vorhandene elektronisch gesteuerte Funktionen werden aktiviert
Verfügbar für Fahrzeugtypen anzeigen
  • BMW R nineT (K21), MJ 2021+, BMS-O ECU
  • BMW R nineT (K21), MJ 2014-16, BMS-KP ECU
  • BMW R nineT (K21), MJ 2017-20, BMS-MP ECU
  • BMW R nineT Pure (K22), MJ 2017-20, BMS-MP ECU
  • BMW R nineT Pure (K22), MJ 2021+, BMS-O ECU
  • BMW R nineT Scrambler (K23), MJ 2017-20, BMS-MP ECU
  • BMW R nineT Scrambler (K23), MJ 2021+, BMS-O ECU
  • BMW R nineT Racer (K32), MJ 2017-20, BMS-MP ECU
  • BMW R nineT Urban G/S (K33), MJ 2017-20, BMS-MP ECU
  • BMW R nineT Urban G/S (K33), MJ 2021+, BMS-O ECU
  • BMW HP4 (K42), MJ 2012-14, BMS-KP ECU
  • BMW S1000RR (K46), MJ 2010-12, BMS-KP ECU
  • BMW S1000RR (K46MÜ), MJ 2012-14, BMS-KP ECU
  • BMW S1000RR (K46MÜ2), MJ 2015-16, BMS-X ECU
  • BMW S1000RR (K46MÜ3), MJ 2017-19, BMS-MP ECU
  • BMW M1000RR (K66), MJ 2021-22, BMS-O ECU
  • BMW M1000RR (K66MÜ), MJ 2023+, BMS-O ECU
  • BMW S1000RR (K67), MJ 2019-22, BMS-O ECU
  • BMW S1000RR (K67MÜ), MJ 2023+, BMS-O ECU
  • BMW S1000R (K47), MJ 2014-16, BMS-X ECU
  • BMW S1000R (K47MÜ), MJ 2017-20, BMS-MP ECU
  • BMW S1000R (K63), MJ 2021+, BMS-O ECU
  • BMW M1000R (KM3), MJ 2023+, BMS-O ECU
  • BMW S1000XR (K49), MJ 2015-16, BMS-X ECU
  • BMW S1000XR (K49MÜ), 2017-19, BMS-MP ECU
  • BMW S1000XR (K69), MJ 2020+, BMS-O ECU
  • BMW M1000XR (KM9), MJ 2024+, BMS-O ECU
  • BMW R1200 GS (K50), MJ 2013-16, BMS-X ECU
  • BMW R1200 GS (K50), MJ 2017-18, BMS-MP ECU
  • BMW R1250 GS (K50), MJ 2019+, BMS-O ECU
  • BMW R1200 GS Adventure (K51), MJ 2013-16, BMS-X ECU
  • BMW R1200 GS Adventure (K51), MJ 2017-18, BMS-MP ECU
  • BMW R1250 GS Adventure (K51), MJ 2019+, BMS-O ECU
  • BMW R1200 RT (K52), MJ 2013-16, BMS-X ECU
  • BMW R1200 RT (K52), MJ 2017-18, BMS-MP ECU
  • BMW R1250 RT (K52), MJ 2019+, BMS-O ECU
  • BMW R1200 R (K53), MJ 2013-16, BMS-X ECU
  • BMW R1200 R (K53), MJ 2017-18, BMS-MP ECU
  • BMW R1250 R (K53), MJ 2019+, BMS-O ECU
  • BMW R1200 RS (K54), MJ 2014-16, BMS-X ECU
  • BMW R1200 RS (K54), MJ 2017-18, BMS-MP ECU
  • BMW R1250 RS (K54), MJ 2019+, BMS-O ECU
  • BMW F750 GS (K80), MJ 2017-20, BMS-M ECU
  • BMW F750 GS (K80), MJ 2021+, BMS-ME ECU
  • BMW F850 GS(A) (K81/K82), MJ 2017-20, BMS-M ECU
  • BMW F850 GS(A) (K81/K82), MJ 2021+, BMS-ME ECU
  • BMW F900 R (K83), MJ 2019+, BMS-ME ECU
  • BMW F900 XR (K84), MJ 2019+, BMS-ME ECU
  • BMW K1600 GT/GTL (K48), MJ 2011-13, BMS-X ECU
  • BMW K1600 GT/GTL (K48), MJ 2014-16, BMS-X ECU
  • BMW K1600 GT/GTL (K48), MJ 2017-21, BMS-MP ECU
  • BMW K1600 GT/GTL (K48), MJ 2022+, BMS-O ECU
  • sonstige | other
Voraussetzungen

Beschreibung der durchgeführten Umbauten bzw. gewünschen Erweiterungen / Deaktivierungen / Anpassungen

Preis (DE/EU 19% MwSt.) 129€ (64,50€ in Verbindung mit Mapping) + 20EUR je Deaktivierung + 30EUR je Erweiterung
Preis (nonEU 0% MwSt.) 108,40€ (54,20€ in Verbindung mit Mapping) + 16,81EUR je Deaktivierung + 25,21EUR je Erweiterung

Detailbeschreibungen

Deaktivierung: Fehlermeldungen im Instrumentenkombi

Anpassen von Instrumentenkombination und ECU nach Fahrzeugumbauten gemäß Kundenwunsch zur Abschaltung von Fehlermeldungen und Warnlampen. Beispiele ...

  • ABS deaktivieren (Ausbau ABS Hydroblock ohne Konfigurationsanpassung verhindert Fahrmodusumschaltung bei einigen Modellen)
  • DDC/ESA deaktivieren (Fehlermeldung "DDC!" im Instumentenkombi abschalten)
  • Lampen und Blinker deaktivieren (Fehlermeldung "LAMP" verdeckt Kühlmitteltemperatur)
  • RDC deaktivieren nach Rückrüstung auf Std. Ventile
  • DWA deaktivieren (z.B. Rennstreckenumbau)
  • Tankreserve Anzeige und ggf. Warnmeldung deaktivieren (z.B. für Verwendung Tankschaum)
    Alternativ: Absenken der Warnanzeige auf geringere Auslöseschwelle
  • Notruf (SOS / eCall) deaktivieren
  • Unnötige Menüs deaktivieren um schneller zu Einstellungen zu gelangen (Navigation / Telefon / Media für Rennstrecke nicht erforderlich)
  • ... (z.B. Griffheizung, Tempomant, etc.)

Deaktivierung: Servicemeldungen

Serviceanzeige bzw. Servicemeldung im Instrumentenkombi wird vollständig deaktiviert.

Anpassung: Kilometerstandangleichung ECU / Dash

  • Synchronisieren des Kilometerstandes zwischen Instrumentenkombination und ECU (z.B. bei Verwendung Ersatz-DASH nach Crash)
  • TFT Display: Kilometerstand wird danach wieder weiß (nicht rot) angezeigt
  • LCD Display: Kilometerstand wird danach konstant angezeigt (blinkt nicht mehr)
  • Synchronisierung nur zum jeweils höheren der beiden möglich

ABS Abdeckplatte (optional bei Deaktivierung des ABS)

In Zusammenarbeit mit FlatOut performance parts können sie bei uns auch eine Abdeckplatte für das ABS Steuergerät erwerben.

  • Ergänzung bei Deaktivierung des ABS
  • Gewichtsersparnis von bis zu 2,5kg durch Demontage des ABS Hydraulikblocks
  • Schutz der Platine gegen Schmutz und Feuchtigkeit durch geschlossenes Bauteil mit Dichtsteg
  • Befestigungsschrauben im Lieferumfang enthalten

Erweiterung: Erinnerung Startbildschirm = Letzter Bildschirm

  • Programmierung des TFT für Erinnerungsfunktion an letzten Bildschirm
  • TFT startet nicht im Pure Ride Bildschirm sondern in letzter eingestellter Anzeige
  • Speicherung der letzten Anzeige am gleichen Tag (bis 6h), am nächsten Tag startet das TFT wieder in Pure Ride Ansicht.
Startbildschirm (Video)

Erweiterung: Laptriggerumschaltung auf extern

  • Wir schalten das TFT Instrument für die Verarbeitung eines externen Zielliniensignals frei
  • Zusätzlich schalten wir die erforderlichen Ansichten frei (z.B. bei S1000R oder F900R) - bei einigen Modellen ist dafür die Freischaltung der Sportanzeigen erforderlich (z.B. R1250GS)
  • Es entfällt die Notwenigkeit die Rundenzeitsignale über den Fernlichtschalter auszulösen
  • Bei vielen Modellen mit TFT Instrument möglich
  • Ob das Instumentenkombi bereits freigeschalten ist kann über das Laptimer Menü geprüft werden (Auswahlmöglichkeit "Laptrigger = extern", siehe Bild)
  • Video: Laptimer und Rundenzeitvorhersage während der Fahrt hier

Voraussetzungen:

  • Für die Auslösung des Ziellinien Signals (Laptimer) wird ein entsprechendes GPS Modul benötigt - erhältlich über Motorrad Unger

  • Bei Modellen ohne Sportanzeigen (z.B. R1250GS) ist zusätzlich die Freischaltung Sportanzeigen erforderlich

 

Erweiterung: Sportanzeigen für BMW Motorrad TFT

  • Freischaltung der Sportanzeigen für BMW TFT Displays
  • Kein R1250R HP Modell oder S1000 Modell erforderlich
  • Kombinierbar mit Freischaltung Laptimer inkl. Sportansicht 2 (und ggf. weiteren Wünschen)
  • Achtung: Pure Ride und Menüansichten ändern sich in blauen Sport-look
Video

Erweiterung: Freischaltung Tagfahrlicht

  • Freischaltung der automatischen Tagfahrlichtsteuerung
  • Umrissleuchten bei Tag
  • Umrissleuchten + Abblendlicht bei Nacht
  • Aus/Einschaltbar über TFT Einstellungen

Erweiterung: Tacho > 299km/h

Geschwindigkeitsanzeigebereich im Instrumentenkombi / DASH wird auf Werte größer 299km/h erweitert.

Video

Erweiterung: weitere Beispiele

Race RDC

  • Absenkung Mindestdruckwarnung für Verwendung von Slick Reifendrücken
  • Deaktivierung der rechnerischen Reifendruckkorrektur auf kalten Reifen (Realdruck wird angezeigt)

Cruising lights

  • Leuchtende Blinker vorne während der Fahrt (wie z.B. R1250 ab Modelljahr 2021)

Nachrüstungen

  • Topcase inkl. Bremslicht und/oder Lautsprecher bei K1600B oder R18
  • Scheinwerfer inkl. Standlicht bei F900R

5 stufige Griffheizung

...