News

R nineT Bericht in aktueller Ausgabe "BMW Motorräder #82“ des Motorrad Magazin (MO)

In der aktuellen Sonderausgabe „BMW Motorräder #82“ des Motorrad Magazin (MO) gibt es eine ganz besondere BMW R nineT zu bestaunen an der auch wir unsere Finger dran hatten. So haben wir uns um die Nachrüstung des Schaltassistent gekümmert welcher Zitat des Eigentümers "viel besser funktioniert als an meiner BMW HP2 Sport". Mehr dazu gibt es im Sonderheft bestellbar unter https://bmw.mo-web.de/ausgaben/bmw-motorraeder-2022/bmw-motorraeder-nummer-812/

Danke Michael für die Zusendung des Berichts und die tolle Zusammenarbeit!

IDM @ Schleiz 2022

IDM Superbike 1000: Wieder waren wir mit Neumann Racing by Tommy Wagner am Start. Bei besten Rennsportwetter konnte Marc-Reiner Schmidt mit Zwei Top-Ten Ergebnissen erneut zeigen zu was er und dieses kleine Team mit einem seriennahen Bike fähig sind. Vor allem wenn man bedenkt, dass Marc-Reiner zum ersten Mal überhaupt auf der Schleizer Rundstrecke unterwegs war. Die Regelhüter haben dann auch noch ganz genau hingesehen und haben die verwendete Serienelektronik als Regelkonform bestätigt. Das Einsatzbike von Marc-Reiner Schmidt stammt im Übrigen aus der BMW S1000RR Competition Serie, die es konfigurationsabhängig bei Tommy Wagner bereits unter 30.000EUR für Jedermann zu kaufen gibt. Die Ergebnisse:

Fahrer Schnellste Runde     R1 R2
Marc Neumann     1:27.0 P18      P18     
Marc-Rainer Schmidt     1:25.6 P7 P9
       

Pro Superstock Cup: Hier gab es gleich doppelten Grund zu feiern. Philipp Gengelbach konnte seine Titelambitionen mit einem Doppelsieg eindrucksvoll unterstreichen. Marc Neumann war diesmal auch als Gaststarter dabei, hielt sich mit aggressiven Überholmanövern zurück um nicht ungewollt in die Meisterschaft ein zu greifen und zeigte mit P2 und P3 zwei super Rennen. Rennen 1 Re-Live hier.

Wir gratulieren und bedanken uns bei allen für ein tolles Wochenende!

PS: hier noch ein toller Presseartikel aus der Speedweek.

IRRC @ Chimay

Verganges Wochenende gastierte die Internationale Road Racing Meisterschaft (IRRC) im belgischen Chimay. David "Datziii" Datzer reiste als Meisterschaftsführender an. Mit einem P2 und P4 Ergebnis konnte er erneut wertvolle Punkte für die Meisterschaft sichern - vor allem in Lauf 2 in dem seine BMW nicht die gewohnte Performace liefern wollte, was Datzii leider zur Schadensbegrenzung zwang. Auch die weiteren BMW Fahrer mit RS2E Elektronik waren wieder vorne dabei. Erno Kostamo konnte im ersten Rennen mit P3 die hervoragende Form bestätigen und auch Markus Karlsson (P4, P2) konnte ein Podestergebnis einfahren. Darüber hinaus waren auch Didier Grams, Marcel Elsner und Patrick Hoff wieder in den Top 10 unterwegs. Letzter hat die Fahrt im 2. Rennen für alle Road-Racing Fans auf Video (hier) festgehalten.

Herzlichen Glückwünsch an alle, und vielen Dank an "The Hoff" für das tolle Video!

Bericht im Bremspunkt zur Option Power Plus

Wir freuen uns immer riesig über positives Feedback. Wenn es dann auch noch von einem Journalisten in professioneller Form kommt ist das natürlich noch schöner. So ist letzte Woche im Bremspunkt ein neuer Bericht über unsere Option Power Plus erschienen. Neben diesem Artikel gibt es noch vieles mehr an interassenten und unabhängien Berichten rund um das Thema Motorradfahren zu entdecken. Vielen Dank Daniel für deinen Besuch, deinen Bericht und den damit verbundenen Motivationsschub! Auch noch danke an Tommy Wagner Motorrad für die tolle Kooperation in diesem Projekt.

Zur Bremspunkt Seite geht's hier

IRRC @ Imatra

Dieses Wochenende gastierte die Internationale Road Racing Meisterschaft (IRRC) im finnischen Imatra. Dort konnte der Isle of Men Top 20 finisher David "Datziii" Datzer mit einem P2 und P3 Ergebnis wertvolle Punkte in der Meisterschaft sichern und seine Mitfavoritenrolle unter Beweis stellen. Die Nase ganz vorn hatte dieses Mal sein Teamkollege Erno Kostamo, der in seinem Heimrennen gleich zweimal einen Start-Ziel Sieg feierte. Für das Team Penz13 ein tolles Wochenende und Grund zu feiern. Neben den beiden waren mit Titelverteidiger Didier Grams, Markus Karlsson, Marcel Elsner und Patrick Hoff noch 4 weitere BMW in den Top 10 unterwegs die auf unsere Elektronik-Dienstleistungen vertrauen - also auch für uns ein äußerst gelungenes Wochenende.

Herzlichen Glückwünsch an alle!

RS2E @ IDM Most 2022

IDM Superbike 1000: Dieses Jahr sind wir gemeinsam mit Neumann Racing by Tommy Wagner am Start. Marc-Reiner Schmidt konnte bereits im 2. freien Training im Autodrom Most mit P4 im Regen bereits ein erstes Ausrufezeichen in einer hochkarätigen Konkurrenz setzen. Wir freuen uns, dass wir zusammen als kleines Privatteam zeigen konnten, dass ein Bike auf Basis der Serienelektronik sowohl im nassen als auch im trockenen absolut konkurrenzfähig ist. Die Ergebnisse:

Fahrer Schnellste Runde     R1 R2
Marc Neumann     1:37.6 P23     DNF (Sturz auf P18 liegend)  
Marc-Rainer Schmidt     1:35.8 16 10
       

Pro Superstock Cup: Ganz besonders gefreut hat uns auch die wahnsinns Leistung von Philipp Gengelbach, welcher nach unverschuldetem Sturz von Platz 30 bzw. 29 in Rennen gehen musste und trotzdem das erste Rennen mit einem Sieg und das Zweite auf P2 beenden konnte. Auch hier ein eindrucksvoller Beweis, dass ein Bike auf Basis der Serienelektronik siegfähig ist.

Wir gratulieren allen Sportlern zu Ihren Ergebnissen und freuen uns schon auf den nächsten Lauf ins Schleiz im Juli. Dort geben wir wieder alles um hoffentlich auch dort an diese Leistung anknüpfen können.

PS: Für alle, die gerne mal einen Eindruck von dieser tollen WM-Strecke haben möchten, hier ein Video vom Mai-Test in dem uns Marc Neumann auf ein paar Runden mitnimmt.

Kundenfeedback zu unserer Elektronik und der S1000XR auf der Rennstrecke

Mit großer Freude hat uns folgendes Feedback zur Nutzung der BMW S1000XR auf der Rennstrecke erreicht. Neben unserem Race Mapping S hat sich André auch für die Option Power Plus sowie Kurzgas entschieden. Vielen Dank André, dass wir deine Erfahrungen hier teilen dürfen!

"Nach einer Saison mit euren Programmierungen bin ich super zufrieden. Alles was umgebaut wurde hat perfekt funktioniert. Dank euren guten Hinweisen und Empfehlungen war das Fahren mit der XR ein Traum. ... Die Performance der XR auf der Rennstrecke, hat sehr viele Leute überrascht. Habe aus dem Fahrerlager sehr großes anerkennendes Feedback bekommen. Fahrer und Motorrad in Perfektion, mein Dank noch einmal auch an Euch dafür."

André F., Deutschland, BMW S1000XR 2018